Bläsergruppe der Hegeringe 2 und 3


Die „Störtalrotte“ ist aus Bläsern der Hegeringe 2 und 3 entstanden. Sie besteht zur Hälfte aus Nicht-Jagdscheininhabern. Der Erhalt der Tradition des Jagdhornblasens als hohes Kulturgut ist ein Grund für den Zusammenschluss - aber auch die Geselligkeit spielt eine große Rolle.

Die Gruppe besteht bereits seit 17 Jahren. Unsere Vorgänger waren eine eingeschworene Gruppe von Bläsern mit demselben Hintergrund. Doch in dem Wissen der Endlichkeit (der alten Bläser) haben wir als junge Gruppe zueinander gefunden.

Blaeser-Stoertalrotte-11.09.2011.jpg

Zur Zeit sind wir 15 Bläser.

Anfänger sind immer gern gesehen - in der Hoffnung, dass sie bei uns bleiben.

 

Ansprechpartner:
Peter Sievers
Borsteler Str. 1
25563 Quarnstedt
Tel. 04822-9170
mobil 0170-5620045
petervonderheide@t-online.de